Bodenschneid

Bergwanderung
Tagestour
Tegernsee
Bayerische Alpen
Deutschland
leicht
Beste Zeit: 05-11

 

Bodenschneid
von Rottach-Egern
1668 m

 
Steckbrief
Beliebter Aussichtsberg mit Hütte an der Abstiegsroute.

Anforderungen
Tagestour. Leicht. Auch mit Kindern ab 10 Jahren. Etwa 900mH im Auf- und Abstieg.

Ausgangspunkt
Rottach-Egern. Parkplatz in Enterrottach kurz vor der Mautstelle der Strasse nach Valepp

Beschreibung
Aufstieg:
Vom Parkplatz auf Weg E2 entlang der Rottach zu den Rottachwasserfällen. Dort Wegweiser. Nordöstlich durch Wald aufwärts zur Bodenalm, 1400m. Weiter über Almwiesen und durch Latschen in steilen Kehren zum Grat und zum Gipfel. Etwa 2 1/2 Std.

Abstieg:
Auf dem Grat nach Nordwesten in eine Senke. In ihr rechts hinab zum bereits sichtbaren, bewirtschafteten Bodenschneidhaus, 1365m. Von der Hütte nach Norden über eine Forststrasse, an der Raineralm vorbei, bis zu einer Wegkreuzung. Hier links zur Kühzaglalm und hinab nah Kühzagl an der Strasse nach Enterrottach. Links in zehn Minuten auf der Strasse zurück zum Ausgangspunkt.
Je nach Rastdauer im gastlichen Bodenschneidhaus mindestens 2 Std.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Social Widgets powered by AB-WebLog.com.