Domes de Miage Überschreitung

Hochtour
Mehrtagestour
Mont Blanc
Mont-Blanc-Gruppe
Frankreich
sehr schwer
Beste Zeit: 06-10

 

Domes de Miage
Überschreitung
3673 m

Eine
Tour von
Christian Kaufmann
Steckbrief
Traumhafte Gratüberschreitung, die zwar keine besonderen Schwierigkeiten aufweist, aufgrund ihrer Länge jedoch eine sehr gute Kondition verlangt.

Anforderungen
PD, luftiger Firngrat, Eis bis max. 45 Grad, Fels I-II

Ausgangspunkt
Ortschaft Cugnon. Parkplatz

Beschreibung
Vom Parkplatz in Cugnon an der ecole d’escalade vorbei zum privaten Refuge de Tre la Tete. Man betritt den Glacier de Tre la Tete nach dem Mauvais Pas und hält sich zunächst in der Mitte des Gletschers bis zum Gletscherbruch Tre les Grands. Vor diesem links zum orog. Rechten Ufer und über die Moräne in Serpentinen zum Refuge des Conscrits, 2700m. Am nächsten Tag von einem Gipfel der Domes zum anderen. Steiler Abstieg vor der Berangere. Abstieg ins Tal entweder, indem man vom Gipfel der Berangere zum Refuge des Conscrits absteigt oder vor dem Gegenanstieg zur Berangere den Glacier d’Armencette direkt bis ins Tal absteigt. In jedem Fall erwarten einen 2500mH bis ins Tal.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Social Widgets powered by AB-WebLog.com.