Plattkofel Oskar-Schuster-Steig

Klettersteig
Tagestour
Langkofel
Dolomiten
Italien
mittelschwer
Beste Zeit: 07-10

 

Plattkofel
Oskar-Schuster-Steig
2964 m

 
Steckbrief
Beeindruckende Kulisse auf dem Oskar-Schuster-Steig zur Plattkofelhütte. Gute Karte mitnehmen da Markierungen teilweise schlecht sichtbar.

Anforderungen
Mittelschwerer Klettersteig. Recht lange Tagestour. Sellajochhaus – 1 1/2 Std. – Langkofelscharte – 1 Std. – Langkofelhütte – 2 1/2 Std. – Plattkofel – 1 Std. Plattkofelhütte – 2 Std. – Sellajochhaus = 8 Stunden.

Ausgangspunkt
Von Canazei über das Sellajoch zum Sellajochhaus. Großer Parkplatz.

Beschreibung
Aufstieg:
Auf Weg 525 zur Langkofelscharte (2681 m). Jetzt geht es erst einmal eine knappe Stunde bergab zur Langkofelhütte (2253 m). nun in Richtung SW durch das Plattkofelkar. Hier beginnt der Oskar-Schuster-Steig. Die etwas verwirrende Steigführung führt über steile Rinnen, Kamine und Stufen. Im letzten Teil gelangt man zum schwierigsten Stück, einer fast senkrechten Wand, nur mit Drahtseilen gesichert. Danach ist es nicht mehr weit über den Grat zum Gipfel und somit zum Ende des Klettersteigs.

Abstieg:
Auf dem Normalweg in einer Stunde zur Plattkofelhütte (2301 m). Dann durch das Skigebiet auf breiteren, gut markierten und beschilderten Wegen hinab zum Sellajochhaus.

Erhöhte Steinschlaggefahr, Schneefelder im Steigbereich.
Die noch durch einige Führer geisternde Seilbahn in die Langkofelscharte ist zur Zeit (Juli 2000) ausser Betrieb.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Social Widgets powered by AB-WebLog.com.