Sulzkogel

Bergwanderung
Tagestour
Innsbruck
Stubaier Alpen
Österreich
mittelschwer
Beste Zeit: 07-09

 

Sulzkogel

3016 m

 
Steckbrief
Hauptgipfel des Kühtai. Leicht erreichbarer 3000er – auch für den normalen Bergwanderer. Hervorragende Aussicht.

Anforderungen
Bequeme Tagestour. Mittelschwer. 700mH im Aufstieg, 1000mH im Abstieg, Gesamtgehzeit 5-6 Std.

Ausgangspunkt
Bergstation der Sesselbahn Plenderles von Kühtai, 2017m. Kleiner Ort kurz unterhalb der gleichnamigen Paßhöhe zwischen Inntal und Ötztal.

Beschreibung
Aufstieg:
Von der Bergstation queren wir hinüber zum Finstertalersee (Stausee). An seinem östlichen Ufer talein ins Schaflegerkar. Über Geröll und Blockwerk empor, dann über eine kleine Stufe zum Toteis des Gamezkogelferners. An seinem rechten Rand entlang und über Blöcke zum Südgrat. Nun noch ein kleines Stück über den Blockgrat ohne Schwierigkeiten zum Gipfel.

Abstieg:
Wie Aufstieg. An der Staumauer aber nicht hinüber zur Sesselbahn, sondern geradeaus über Wiesen hinab nach Kühtai.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Social Widgets powered by AB-WebLog.com.