Bettlerkarspitze – 2287 m

Alpenfuehrer
Informationen für alle die ihre Freizeit gerne in den Bergen verbringen

Eine Tour von Maria Antretter


Bewertung:
Anspruch:
Kondition:
Frequentierung:

Bergwanderung
Tagestour
Karwendel
Karwendelgebirge
Österreich
schwer
Beste Zeit: 07-09

Bettlerkarspitze – 2287 m

Höhendifferenz
1.155 Meter (Höhe von 1.077 Meter bis 2.232 Meter)
Gesamtanstieg 1.216 Meter
Gesamtabstieg 1.216 Meter

Anforderungen
I – nur für Geübte.

Ausgangspunkt
N 47°26.422′ E 11°34.376′
Parkplatz Hagelhütte, Eng, Ahornboden.

Beschreibung

Aufstieg:
Von Hagelhütte auf bezeichnetem Wanderweg zur Plumsjochhütte. Vom Joch südwärts durch die steilen Grasshänge (Vorsicht bei Nässe) und um den ersten Kopf (Brandlkopf) herum und auf Steigspuren durch eine Grasmulde, und ansteigend über Böden und steinige Rinnen hinan gegen die Schuttfelder, die unter den ersten Gipfelerhebungen eingelagert sind. Über den kleinsplittrigen Schutt sodann mit rechtsseitiger Umgehung des Bergstockes eben hinüber, nahe am Fuss der Steilwände der Bettlerkar. Vom Westfuss des Gipfels nunmehr ansteigend auf den weiten felsigen Sattel zwischen Bettlerkar und Schaufelspitze und über den Grat zum Gipfel.

Vorsicht bei Nässe. Einkehr in der Plumsjochhütte.
Abstieg:
wie Aufstieg



Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Social Widgets powered by AB-WebLog.com.