Kieler-Wetterhütte – 2809 m

Der Alpenführer
Informationen für alle die ihre Freizeit gerne in den Bergen verbringen

Hüttentour mit schöner Aussicht im Verwall.

Bewertung:
Anspruch:
Kondition:
Frequentierung:
Bergwanderung Tagestour Paznaun Verwallgruppe Österreich mittelschwer Beste Zeit: 07-09

Kieler-Wetterhütte – 2809 m

Höhendifferenz
1.564 Meter (Höhe von 1.239 Meter bis 2.803 Meter) Gesamtanstieg 1.514 Meter
Gesamtabstieg 1.611 Meter

Anforderungen
Lange mittelschwere Tagestour.

Ausgangspunkt
N 47°00.917′ E 10°17.698′
Ischgl-Mathon. Taleinwaerts kurz vor Ischgl. Vor der letzten Lawinenüberfuehrung vor Ischgl links ueber dem Bach. In Mathon erste links. Dort parken. Schild Kieler Wetterhütte.

Beschreibung

Eine Tour von Georg Moulen

Aufstieg:
Von Ischgl – Mathon (1300 Mtr.) sehr steil hoch durch Wald und ueber wiesen zum Madleinsee. Der Weg ist Kaum begangen und bis zum See wird man wahrscheinlich niemandem begegnen. Schoene Aussicht auf Ischgl und dem Paznauntal. Vom See noch 150 Hoehenmeter durch Felsiges Gelaende (gesichert) bis zur Kieler-Wetter Hütte (2800 Mtr.). Schoene Aussicht auf der Samnaungruppe und dem Paznauntal (von See bis nach Galtur).

Abstieg:
Von der Kieler-Wetter Hütte aus ueber einen Hoehenweg zur Niederelbe Hütte. Lohnender Abzweig waehre der Kappler Kopf kurz vor der Hütte. Von der Niederelbehütte gibt’s 2 moeglichkeiten wieder runter ins Tal zu gelangen. Entweder nimmt man die steilere Version nach Ulmich oder der normale weg nach Versahl. Von beiden Ortschaften aus gibt es den Bus Richtung Mathon.


Karten und Führer:


Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Social Widgets powered by AB-WebLog.com.