Ellmauer Halt Kaiserschützensteig

Klettersteig
2-Tagestour
Wilder Kaiser
Kaisergebirge
Österreich
mittelschwer
Beste Zeit: 07-10

 

Ellmauer Halt
Kaiserschützensteig
2344 m

Eine
Tour von
Thomas Kiechl
Steckbrief
Hier eine kurze Beschreibung der Tour Kufstein (Kaiseraufstieg) – Pfandlhof – Hinterbärenbad – Hans-Berger Haus – Scharlinger Böden – Einstieg in den Kaiserschützen-Klettersteig – Grüne Rinne (Achtung extrem steil und Steinschlag gefährdet!!!!!!!!) – vorbei an der kleinen Halt, der Gamshalt über anspruchsvolles Gelände zur Ellmauer Halt. Mehrere Abstiegsmöglichkeiten.

Anforderungen
Ausdauernd – Trittsicher – schwindelfrei – Klettersteigausrüstung – bei mehreren Leuten Helm (Steinschlag) von Vorteil. Die Tour ist als schwierig einzustufen.

Ausgangspunkt
Kufstein.

Beschreibung
Aufstieg:
Kufstein via Hans – Berger Haus (s. Steckbrief) Ellmau via Gruttenhütte und Ellmauer Tor.

Abstieg:
Ellmauer Halt via Rote Rinn Scharte – Scharlinger Böden – Kufstein Ellmauer Halt via Ellmauer Tor – Steinerne Rinne – Stripsenjoch – Hans – Berger Haus – Kufstein Ellmauer Halt via Gruttenhütte Ellmau.

Bei nicht ausreichender Kondition ist es unbedingt empfehlenswert die Tour in 2 Tagen zu planen und zu bewältigen. Es sind ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden (Hans-Berger Haus, Gruttenhütte, Stripsenjoch, Hinterbärenbad). Im Falle eines Wetterumsturzes ist knapp unterhalb des Gipfels eine Notunterkunft.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Social Widgets powered by AB-WebLog.com.