Monte Roen – 2116 m

Der Alpenführer
Informationen für alle die ihre Freizeit gerne in den Bergen verbringen

Überetscher Hauptgipfel – zwei Kilometer über dem Südtiroler Unterland. Tiefblicke und leichter Klettersteig. Wunderbare Hütten.


Bewertung:
Anspruch:
Kondition:
Frequentierung:

Klettersteig
Tagestour
Südtiroler Unterland
Nonsberggruppe
Italien
leicht
Beste Zeit: 05-10

Monte Roen – 2116 m

Anforderungen
Leichte Tagestour.
724 Meter (Höhe von 1.374 Meter bis 2.098 Meter)
Gesamtanstieg 748 Meter
Gesamtabstieg 748 Meter

Ausgangspunkt
N 46°24.327′ E 11°12.385′
N 46°24’19.666″ E 11°12’23.109″
N +46.4054629 E +11.2064194
Mendelpass. Talstation des Halbweg-Sesselliftes.

Beschreibung

Aufstieg:
Vom Pass zur Enzianhütte. Weg 521. Halbweghütte, Rif. Malga di Romeno, dann Weg 10 zur Überetscher Hütte. Einstieg Ferrata. Diese führt durch die Ostwand auf den Grat. Südlich zum Gipfel.

Abstieg:
Wie Aufstieg. Oder über Wanderweg 521 zur Malga di Romeno, weiter wie Aufstieg. Oder, am schönsten: Weg 501 nach Süden, links auf Weg 560 (teilweise gesichert, brüchig, geologisch und mineralisch hochinteressant) zurück zur Überetscher Hütte, weiter wie Aufstieg.


Karten und Führer:



Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Social Widgets powered by AB-WebLog.com.