Reinhardt-Schiestl-Klettersteig – 1450 m

Der Alpenführer
Informationen für alle die ihre Freizeit gerne in den Bergen verbringen

Luftiger neuer Sportklettersteig ohne nennenswerten Zustieg.


Bewertung:
Anspruch:
Kondition:
Frequentierung:

Klettersteig
Ausflug
Ötztal
Ötztaler Alpen
Österreich
mittelschwer
Beste Zeit: 05-10

Reinhardt-Schiestl-Klettersteig – 1450 m

Höhendifferenz
251 Meter (Höhe von 1.177 Meter bis 1.428 Meter)
Gesamtanstieg 266 Meter
Gesamtabstieg 266 Meter

Anforderungen
Mittelschwer. Aufstieg: 1 Std. Abstieg: 1/2 Std.

Ausgangspunkt
N 47°03.481′ E 10°57.891′
Informationstafel, ca. 1km südlich von Längenfeld.

Beschreibung

Aufstieg:
Fast direkt am Parkplatz beginnt der Reinhard-Schiestl-Klettersteig. Hier geht es gleich in die vertikale Wand, danach ein kleiner Überhang, welcher mit Trittstiften passierbar ist. Danach wechseln sich steile fast senkrechte Felsstufen mit bequemen Felsbändern ab, bis der Steig nach einer Stunde plötzlich auf einer Wiese endet.

Abstieg:
Auf einem Pfad geht man nach Burgstein. von hier aus führt ein markierter Weg nach Längenfeld.


Karten und Führer:



Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Social Widgets powered by AB-WebLog.com.